Es gab eine Zeit, in der ich die Existenz von Sportsucht und Sportanorexi angezweifelt hätte. Denn wer mich kennt, weiß, dass ich vor ca. 10 Jahren niemals gelaufen wäre. Geschweige denn einen Triathlon absolviert hätte. Doch wie alles im Leben verändert man sich … Nun weiß ich, dass es auch beim Sport wichtig ist, das […]

mehr

„Reisen heißt, an ein Ziel kommen; wandern heißt, unterwegs sein.” – Theodor Heuss Abstand. Ich sehnte mich nach Abstand zu allem, dem Alltag zu entfliehen, aus der Konsumwelt auszubrechen und stattdessen den Ruf der Freiheit zu folgen und dabei die einzigartige Natur zu fühlen. Körperlich an meine Grenzen zu stoßen und vielleicht auch darüber … Ohne zu […]

mehr

Das Jahr neigt sich dem Ende und für mich ist es ein guter Zeitpunkt um kurz innezuhalten und dem Jahr nachzufühlen Ich liebe es über das Leben nachzusinnen. Wieso sind wir eigentlich hier und was machen wir daraus? Antworten habe ich viele im Laufe der Jahre gefunden und festgestellt, dass die Wahrheit sich für mich immer […]

mehr

Es ist interessant, dass wir Menschen glauben, wir könnten vermeiden Entscheidungen zu treffen! Meiner Meinung nach, ist auch eine Entscheidung die wir nicht treffen eine Entscheidung. Denn wenn wir mal wirklich hinsehen, dann haben wir uns entschieden keine Entscheidung zu treffen. Und das ist doch auch eine Entscheidung! Wenn wir also das nächste Mal vor […]

mehr

Stark sein – was bedeutet wirklich, Stärke zu zeigen? Was bedeutet Mut? Wer ist mutig? Heute hatte ich eine interessante Unterhaltung mit einem Laufpartner. Er sagte: „Ich muss mutiger werden und echte Stärke zeigen!“ Klar dachte ich, ein guter Ansatz… Nur was bedeutet für Dich Mut? Wer ist stark? Seine Antwort kam ziemlich prompt: „Für […]

mehr

Gefühle sind etwas ganz natürliches. Wir alle habe sie und könnten sie auch wahrnehmen. Dennoch lernen viele von uns als Kind oder manchmal auch noch Erwachsener, dass wir einige der Gefühle nicht haben sollten und auch nicht brauchen. Häufig sind gerade Ärger und Wut Gefühle, mit denen vor allem Eltern nicht gut umgehen können und […]

mehr

Übergange- wie oft im Leben geht es genau darum. Letzte Woche begann ich in einem neuen Buch zu lesen, dort geht es um Coachingtools. Nachdem ich ein paar Ideen aufgenommen hatte, kam das Thema: Übergang – arbeiten mit Türen. Es geht darum, dass Türen als treffendes Symbol für den Übergang zwischen: Bekannten und Neuem Kommen […]

mehr

Manche Menschen haben das Problem, dass Sie sich nicht disziplinieren und/oder motivieren können. Manche Menschen allerdings, brauchen das Stopp vom Körper, denn sie wollen oft zu viel… Wie sooft im Leben ist Balance für mich das einzig Richtige an dieser Stelle. Zumindest theoretisch… Wer mich kennt weiß, dass ich definitiv zum 2. Typ Mensch gehöre. […]

mehr

Lerne für dich und andere Hilfe anzunehmen! Es gibt Menschen, die immer für andere da sind. Sie helfen, wo immer sie können, aber sie können keine Hilfe von anderen annehmen…Wo immer sie können sind sie gute Zuhörer und oftmals sehr gute Freunde. Festgestellt habe ich, dass diese Menschen oft aus eigenem Egoismus heraus helfen, den […]

mehr

Als Kinder wissen wir, wer wir sind, was wir wollen und was eben auch nicht! Im Laufe unseres Lebens kommen viele von uns an den Punkt, an dem wir nicht mehr wissen, was unsere Träume, Sehnsüchte und Vorlieben sind. Man könnte sagen, wir haben den Kontakt zu unserem „inneren Kind“ verloren. Die Stimme in uns, […]

mehr